Forscherwoche

AtomPrismaWas mit dem 3. Forschertag seinen Auftakt fand, wurde von den Mädchen und Jungen im Zusammenspiel mit den Erzieher_innen in den Kita-Alltag in der 3. Februarwoche 2017 integriert und intensiviert.

Durch die Etablierung unserer konzeptgebundenen Forscherwoche und der damit verbundenen selbstverständlichen Bereitstellung geeigneter Materialien, haben alle Kinder, unabhängig ihren Alters die Möglichkeit, in ihrem eigenen Rhythmus zu experimentieren, zu forschen und Phänomenen auf den Grund zu gehen.

Mit Begeisterung verfolgte unser Team das Nachgehen der Kinder zu aufkommenden Fragen, Irritationen und staunenden Momenten. Wie immer bot unsere teiloffene pädagogische Arbeit die geeignete Plattform, um allen Kindern unterschiedlichen Alters gemeinsame Zeit und Raum zur Verfügung zu stellen, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu lernen.

Zugriffe: 120