Neue Kita-Satzung ab 1.8.2013

Logo MöserLogo

Neue Satzung über die Benutzung der
Tageseinrichtungen der Gemeinde Möser
und über die Erhebung von Gebühren
als Kostenbeitrag (KiTa-Satzung)

 

Durch das zum 1. August in Kraft getretenen neue Kifög
(Gesetz zur Förderung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen
und in Tagespflege des Landes Sachsen-Anhalt - Link zum Kifög aufrufen...)
wurde auch die Kita-Satzung der Einheitsgemeinde Möser neu verabschiedet.

Die neue Kita-Satzung tritt zum heutigen 1. August in Kraft und
ist auf dem Internetauftritt der Gemeinde Möser zu finden.
(Download Satzung... PDF, 117 KB)

Bürgerbegehren unzulässig!

Icon AchtungIcon AchtungMöseraner Gemeinderat erklärt -
Bürgerbegehren für unzulässig!

Auf der Sitzung des Gemeinderates am 16.07.2013 wurde das Bürgerbegehren zur Übertragung der Kitas Regenbogen (Körbelitz) und MS Piratenclub (Möser/Schermen) (News aufrufen...) an die Kinderzentrum Kunterbunt gGmbH für unzulässig erklärt.

Der Gemeinderat folgt damit der Rechtsauffassung der Kommunalaufsicht des Land­kreises Jerichower Land, dass das Bürgerbegehren - trotz formeller Korrektheit und ausreichender Unterschriften - keine wichtige Gemeindeangelegenheit beinhaltet.

Das Abstimmungsergebnis war 11:5 für die Unzulässigkeit des Begehrens.

Weiterlesen ...

Start des Sommerprojekts

Icon OmaIcon OpaAhoi – Piraten!

Am Montag, den 22.07.2013 startet auf dem Oberdeck unserer Sommerprojekt:

Weiterlesen ...

Sitzung Gemeinderat am 16.07.2013

Icon AchtungIcon AchtungSitzung Gemeinderat am 16.07.2013 -
Bürgerbegehren und Kita-Satzung!

Auf der Sitzung des Gemeinderates am 16.07.2013 steht u. a. die Beschlussvorlage BV/108/2013/1 auf der Tagesordnung, welche die Feststellung der Unzulässigkeit des Bürgerbegehrens für die Übertragung an den freien Träger "Kinderzentrum Kunterbunt gGmbH" zum Ziel hat.

Des Weitern wird über die Beschlussvorlage BV/105/2013 (Kita-Satzung über die Benutzung der Kindereinrichtungen der Gemeinde Möser und über die Erhebung von Gebühren als Elternbeitrag) abgestimmt.

Weiterlesen ...

Frühlingsfest abgesagt!

Auf Grund der aktuellen Hochwassersituation in Sachsen-
Anhalt wurde das Frühlingsfest am 7. Juni abgesagt!