Captain Hook (Gr. 15)

Icon Käpt'n Hook

Seid gegrüßt!

Wir sind die Jungs und Mädchen von Captain Hooks Gruppe.
Es heißt, sein voller Name sei Captain James Hook. Er war Blackbeards Bootsmann!

Und er ist der einzige, vor dem sich der berühmte Koch Barbeque, der bekannte Long John Silver, je fürchtete.

Ja, wir sind Piraten! Und wir sind schon groß! Wir sind schon zwischen 3 und 6 Jahre alt! Naja, wir sind nicht besonders viele, aber wir sind Mädchen und Jungs, die sich auf einander verlassen können. Das weiß auch Captain Hook – und die guten Seelen unseres wilden Haufens, die Erzieherinnen, die wissen das auch.

Als Pirat braucht man viel Kreativität, Phantasie und Durch­haltevermögen. Deshalb haben wir unsere Klause „Jolly Rogers“ zum Kreativraum ausgebaut. Wir können nach Herzenslust malen, basteln, schneiden, kleben, schrauben. Jeder hat ganz individuelle Fähigkeiten, die wir in unsere Projekte einbringen. Wir ergänzen uns prima! Ganz oft entwerfen wir neue Maschinen und Dekorationen für unser Oberdeck.

Unsere Werkstatt ist gleich nebenan. Da haben wir Werkbänke für Holzarbeiten und unser Materiallager mit ganz vielen Naturmaterialien, Papieren, Kleister und Holz und … Und während wir nachdenken und Pläne schmieden (Das machen wir am liebsten im Morgenkreis; da treffen sich alle Kinder und besprechen die ganz wichtigen Dinge wie unseren Speiseplan oder was wir machen wollen …) und unsere Ideen in die Tat umsetzen, erzählen wir uns auch gerne Geschichten. Die besten Geschichtenerzähler sind aber Captain Hook und natürlich unsere Frau Seubert und unsere Frau Jordan, die uns öfter vorlesen.

Unsere Klause ist auf dem Oberdeck unserer Kita „MS Piratenclub“ ganz zentral gelegen. Das steht den Jungs und Mädchen vom Piraten aller Piraten Captain Hook auch zu! Natürlich pflegen wir beste Beziehungen zu den Wikingern, Blaubären und zu den Gruppen von Sindbad und Neptun. Da sind wir nämlich auch oft. Captain Hook, Frau Seubert und Frau Jordan achten darauf, dass unser Horizont ganz weit ist. Wir können, wenn wir Lust haben, jederzeit in den Theaterraum gehen (zum Beispiel um Stücke für Captain Hook zu proben), im Sportraum toben, im Bauraum schaffen oder in der Kombüse der Wikinger Tischspiele spielen oder geruhsam miteinander lesen. Ganz oft sind dann auch Wikinger, Blaubären, Neptunianer und die Leute von Sindbad dabei. Und im Gegenzug stellen wir unsere Klause für die kleinen Piraten, Wikinger, Blaubären und Sindbäder zum Schlafen zur Verfügung. Wir haben eben die schönsten Hängematten.

Nur wenn wir neue Abenteuer mit Captain Hook planen oder thematische Dinge, wie zum Beispiel einen neuen Haken für unseren Captain, erörtern, bleiben wir unter uns. Eigentlich wollen wir niemals erwachsen werden, weil es bei uns so schön ist. Aber das geht natürlich nicht. Auf jeden Fall können wir unendlich viel lernen, haben viel Spaß bei Sport und Spiel und können unserer Phantasie freien Lauf lassen.

Wir heißen Euch willkommen bei „Captain Hook“.

Zugriffe: 1463